Aktuelles:


Freitag, 24. März 2017

18:00-22:00 | Quanten-Aufstellungen (nach A. Blake)

Systemische Aufstellungen kombiniert mit Quantentechniken (Info s.u.)



Quanten-Aufstellungen kombinieren systemische Aufstellungsarbeit mit der QCT-Zweipunkt-Quantenmethode. Es wird ein Stellvertreter für die Problematik gewählt und dessen Wahrnehmungen beim Aufstellenden gequantet, bis eine Veränderung beim Stellvertreter auftritt. Dann wird mit dem nächsten Impuls des Stellvertreters genauso verfahren, solange bis ein "happy end" erreicht ist. 
Dies ist ein höchst effektiver Weg zur Befreiung von Blockaden und somit zur Erweiterung unseres Bewusstseins. Die Transformation der Energieblockaden wird bei dieser Methode durch das Zusammenwirken von Intention und Verbindung zur Reinen-Geist-Ebene ausgelöst.

Teilnahme 12 €/Aufstellung 50 €


bitte anmelden hier im Internet oder telefonisch (0160-91939273)

>zum Anmeldeformular


31. März bis 02. April 2017

Ausbildung: Der Healing Code für Therapeuten und heilende Berufe

Die Ausbildung geht über 10-12 Stunden und ist an der therapeutischen Anwendung des Healing Codes ausgerichtet. Zielgruppen sind Therapeuten, heilende und pflegende Berufe, Trauer- und Sterbebegleiter und für ambitionierte Anwender. Neben den Grundlagen des Healing Codes erhalten die Teilnehmer alle Spezial-Quantenschlüssel, die umfangreichen Beziehungs-Codes und Techniken, die die Wirkung steigern.
Die Teilnehmer erhalten alle nötigen Materialien, um gut mit dem Healing Code arbeiten zu können: ein umfassendes Manuscript, geführte Aufnahmen der einzelnen Healing Codes auf CD, Musik-CDs mit speziell auf die Codes abgestimmter Musik und das Buch.
Inhalte der Ausbildung (die Kenntnis des Buchs ist nicht erforderlich):
• Grundlagen und Aufbau der Healing Code-Methodik
• Der Basis Healing Code, die Spezial- und Beziehungs-Codes
• Die praktische Anwendung aller Quantenschlüssel
• Anwendungsalternativen für Menschen mit Handicap
• Hilfsmittel und praktische Tipps

Es findet vor der Ausbildung ein Infoabend (20.März um 19:30) statt.

Beitrag: 340€ incl. Buch, Manuscript und 8 CDs und 4 Musik-CDs

Anmeldung im Internet oder telefonisch (0160-91939273)

>zum Anmeldeformular